08 September 2016

03/22 - EIN BRIEF AN DEIN VERGANGENES SELBST

1 comment:
Liebe Carla, 
lebe dein Leben, so wie es sich richtig anfühlt, mache deine eigenen Fehler und wachse daran, lerne dich selbst mehr und mehr kennen und akzeptiere, wer du bist. In ein paar Jahren wirst du nicht mehr wissen, was dich heute beschäftigt, aber diese Gedanken und Überlegungen werden dich formen und zu der machen, die du bist. Färbe dir die Haare, in jeder Farbe, die du dir vorstellen kannst und ziehe an, was du willst. Aus all dem Chaos wird dann eines Tages ein Mensch werden, bei dem die Dinge  zusammen passen und dieser Mensch bist immer noch du.
Zerbreche dir nicht ständig den Kopf, was du richtig oder falsch machst, das wird schon werden - aber plane vielleicht deine Zukunft etwas sorgfältiger und nicht nur mit Plan A, sondern auch B, C und D. Du wirst es damit später leichter haben, glaub mir.
Versuche, deine Ängste zu überwinden, denn daran wirst du mehr und mehr wachsen. Stelle dich den Ängsten und besiege sie, so haben sie keine Macht mehr über dich.

Genieße dein Leben, und bleib glücklich!
Carla

07 September 2016

WAS WIRD AUS SIMPLY-MOMENTS?

2 comments:
Diese Frage habe ich mir in den letzten Wochen tatsächlich oft oft oft gestellt. Durch die Arbeit haben sich viele Dinge verändert, mein Leben ist gar nicht mehr so öde, wie es sonst war. Doch dadurch bin ich auch weniger und weniger zu Hause. Wenn ich nicht bei Felix bin, habe ich nach der Arbeit noch privat Shootings. Mein Leben geht voran, ja, und endlich habe ich auch einen Plan dafür.  Der Blog scheint ein Überbleibsel aus früheren Zeiten zu sein, und trotzdem will ich ihn nicht aufgeben. Dennoch wird es ruhiger hier werden und ich will wieder zum "bloggigen" Bloggen zurück kehren. Die letzten Monate habe ich meine Posts Wochen im Voraus geplant, und wirklich was zu Erzählen ist mir auch nicht eingefallen. Der Blog wurde zu meinem Platz für meine Bilder, und da ich es endlich geschafft habe, das auf eine andere Plattform zu verlegen, möchte ich hier wieder zu alten Wurzeln zurück kehren, euch über meine Gedanken erzählen, von Basteleien reden und und und.

Ich freue mich wie Bolle, wenn ihr trotzdem alle da bleibt, und vielleicht ein paar auch mit mir meine neuen Wege gehen :) Dazu könnt ihr zum Beispiel meine Facebookseite liken oder auch meine Website gucken!
Wir lesen uns! Bis dahin,

Carla
(endlich auf dem richtigen Weg!)